Gleitschleifen

Das Gleitschleifen beruht auf der Finishbearbeitung und entsprechender Vorbereitung der Oberfläche mittels Schleifkörper aus Keramik. Beim Gleitschleifen (anders Trowalisieren genannt) werden technologische Flüssigkeiten eingesetzt, die über gewissen Zeitraum Korrosionsschutz bieten. An den Werkstücken werden scharfe Kanten weg poliert und gleichzeitig sämtliche Schmierstoffe und Verunreinigungen entfernt, die durch den Produktionsprozess bedingt sind.

  • kleine und große Werkstücke
  • Korrosionsschutzschicht
  • weder Grate noch scharfe Kanten vorhanden
  • saubere Werkstücke
  • beste Technologie und höchste Qualität
  • bis zu 5 Tonnen / Std.

gleitschleifen