Über uns

VIA verfügt über fast 20 Jahre Erfahrung in der Oberflächenbearbeitung von Metallen. Der Betrieb in  Komorniki bei Środa Śląska besteht seit 2007 und besitzt 4 voll automatisierte Gleitschliffanlagen, eine High-Tech PER-Entfettungsanlage und eine Wasser-Reinigungsanlage.

In Deutschland verfügen wir über 10 Trommel-Gleitschliffanlagen und 2 Durchlaufanlagen zum Gleitschleifen sowie 5 hochklassige Entfettungsanlagen.

2011 wurde in Lennestadt-Grevenbrück ein Technologiezentrum eröffnet, das sich auf Feinreinigung spezialisiert und in erster Linie komplizierte Teile für den Bereich Automotive bearbeitet. Die dort untergebrachten Labore führen zahlreiche Sauberkeits- und Restschmutzanalysen nach VDA Standard aus.

Die Firma beschäftigt in Polen und Deutschland ca.180 Mitarbeiter und erreicht einen Jahresumsatz von 11 Millionen Euro.

Bedeutsame Investition

Die Investition in den Produktionsbetrieb in Polen und die geplante Weiterentwicklung der Dienstleistungen auf dem polnischen Markt sind die Hauptziele von VIA für die nächsten Jahre.

Die polnische Gesellschaft hat um die Wende 2014/2015 die Investition in neue Maschinen in der Fabrik Komorniki (Gemeinde Środa Śląska) abgeschlossen. Die Fabrik liegt auf dem Gebiet der Sonderwirtschaftszone Legnica. Das innovative Projekt setzte u.a. die Inbetriebnahme einer hochmodernen Entfettungsanlage und Erweiterung einer bestehenden Produktions- und Lagerhalle voraus.  Bis Ende 2015 beabsichtigt die Firma, 15 neue Mitarbeiter einzustellen und die Qualitätsabteilung zu erweitern, u.a. um ein Labor für Kontrollmessungen.

Durch die modernen Lösungen hat VIA seine Position des Marktführers auf dem polnischen Markt im Bereich industrielles Entfetten und Gleitschleifen bestätigt. Durch die neue Investition hat der seit mehreren Jahren aufgrund von Outsourcing funktionierende Dienstleister seine Leistungskapazität um das Achtfache gesteigert.

PARTNER